Heute hat uns eine Kundenanfrage erreicht, die sich um ein geeignetes Airless Spritzgerät für Emalux Dachbeschichtung dreht. Im folgenden Beitrag besprechen wir deshalb über welche Eigenschaften ein Airless Farbspritzgerät verfügen sollte, damit Emalux Dachfarbe optimal verspritzt werden kann. Zudem stellen wir eine Reihe von Airlessgeräten vor, die zur Dachbeschichtung mit Emalux geeignet sind. Anschließend gehen wir auf mögliche Zusatzausstattung wie Schlauchverlängerungen, Lanzen, Gelenke, Filter und Düsen ein. Mit diesem Zubehör lässt sich ein Dach optimal beschichten.

Über welche Eigenschaften sollte ein Airless Spritzgerät zum spritzen von Emalux Dachbeschichtung verfügen?

Emalux ist eine Farbe zur Dachbeschichtung, laut des Technischen Datenblatts des Herstellers sollte die Dachfarbe mit einer 0,021er Airlessdüse gespritzt werden. Geeignet wäre also eine 521er Düse (Strahlbreite 50 Grad, Düsenbohrung 0,021″). Im dem Video Airless Tipps #18 – Düse richtig auswählen haben detaillierte Infos zur Auswahl von Airlessdüsen für Euch zusammengefasst. Um eine 521er Düse mit ausreichend Farbe zu versorgen und ein sauberes und gleichmäßiges Spritzbild herstellen zu können, benötigt das Airlessgerät ausreichend Förderleistung pro Minute.

Förderleistung: Die Förderleistung pro Minute bestimmt wie viel Farbe das Spritzgerät pro Minute pumpen kann. Je mehr Pumpleistung zur Verfügung steht, umso größere Düsen und längere Schläuche können eingesetzt werden. Ein Airless Spritzgerät zur Dachbeschichtung sollte mindestens über 3 Liter pro Minute Förderleistung verfügen. Mehr schadet nicht und man sollte auf keinen Fall zu knapp kalkulieren. Zum Einen wird etwas an zusätzlicher Leistung benötigt, um die Farbe nach oben auf das Dach zu pumpen. Zum Anderen ist es oft nötig längere Schläuche von 30 m oder 45 m einzusetzen, um alle Bereiche eines Dachs zu erreichen. Auch für den Einsatz längerer Schläuche wird etwas zusätzliche Leistung des Airless Spritzgerätes benötigt.

Ansaugung aus dem Eimer: Neben ausreichender Leistung sollte ein Airlessgerät zur Dachbeschichtung die Farbe direkt aus dem Eimer pumpen können. So kann sauber und zügig gearbeitet werden, ohne das Farbe hin und hergeschüttet werden muss wie bei Airless Farbspritzgeräten mit einem Trichter oder Farbbehälter.

Elektromotor: Es stehen verschiedene Antriebsformen für Airlessgerät zur Verfügung. Für Farbspritzgeräte zur Dachbeschichtung kommen der Benzinmotor und der Elektromotor in Frage. Wir empfehlen unseren Kunden den elektrischen Antrieb, da er einige Vorteile bietet. Der Elektromotor ist weniger Wartungsintensiv, weniger laut im Betrieb, erzeugt keine Abgase von denen sich der Kunde gestört fühlen könnte. Zudem ist der Betrieb kostengünstiger da Strom meist kostenfrei vom Auftraggeber gestellt wird. Benzin muss der Dachbeschichter selbst mitbringen.

Welches Airless Spritzgerät eignet sich für Emalux?

Hier präsentieren wir eine kleiner Auswahl an Airless Spritzgeräten, die zum Spritzen von Emalux Dachbeschichtung geeignet sind. Mit dabei ist das FARBMAX Airless M10, das Graco UltraMax II 795 PC Pro sowie das Wagner SF 33 Plus.

FARBMAX Airless M10  – Airless Spritzgerät für Emalux

Das FARBMAX Airless M10 verfügt über 6,5 l/min Förderleistung und bietet damit ausreichend Reserve für hohe Dächer und den Einsatz von langen Schläuchen. Es handelt sich um eine elektrische Membranpumpe mit einem einfachen Aufbau. Das Airless M10 ist fahrbar und kann auch von einem Mann auf der Baustelle betrieben werden.

FARBMAX M10

FARBMAX Airless M10

Video zum FARBMAX Airless M10: hier klicken

Mittlerweile gibt es einen Nachfolger und zwar die FARBMAX M10 Plus – mehr Infos gibt es hier!

FARBMAX M10 Plus | Airless Discounter

FARBMAX M10 Plus | Airless Discounter

Graco Ultra Max II 795 ProContractor – Airless Spritzgerät für Emalux

Das Graco Ultra Max II 795 ProContractor ist eine elektrische Kolbenpumpe mit 4,1 l/min maximaler Förderleistung. Das Ultra Max II 795 gehört zu den High-End-Geräten im Markt was Qualität und Leistung angeht. Die Kolbenpumpe stellt problemlos genug Leistung zur Verfügung, um auch hohe Dachbereich und lange Schläuche mit Farbe zu versorgen. Zudem ist an dem Spritzgerät ein Schlauchaufroller verbaut. Dadurch wird das Handling besonders langer Schläuche deutlich vereinfacht.

Graco Ultra Max II 795 ProContractor

Graco Ultra Max II 795 ProContractor

Wagner SF 33 Plus – Airless Spritzgerät für Emalux

Das Wagner SF 33 Plus liefert mit 4,3 l/min maximaler Förderleistung ebenfalls genug Power für hohe Dächer und den Einsatz langer Schläuche. Es wiegt 50 kg, kann auf Grund der großen Bereichfung aber einfach von einem Mann auf der Baustelle betrieben und bewegt werden.

Wagner SF 33

Wagner SF 33 Plus

Video zum Wagner SF 33 Plus: hier klicken

Welche Zusatzausstattung eignet sich zur Dachbeschichtung?

Verschiedenes Zubehör kann die Arbeit bei Beschichten eines Daches deutlich vereinfachen und die Arbeitsgeschwindigkeit erhöhen. Dazu gehören zum Beispiel Schlauchverlängerungen, Lanzen sowie Gelenke. Wichtig ist auch die Auswahl der richtigen Düsen und Filter sowie deren Verfügbarkeit auf der Baustelle, um Ausfallzeiten zu vermeiden.

Schlauchverlängerung: Werkseitig sind die meisten Airlessgeräte mit einem Schlauch von 15 m Länge ausgestattet. Um alle Bereiche auch größerer Dachflächen bequem erreichen zu können, sind 15 m etwas kurz. Deshalb sollte ein Airlessgerät zur Dachbeschichtung zusätzlich mit einer Schlauchverlängerung ausgestattet werden. Je nach Projekt empfiehlt sich hier eine Verlängerung um weitere 15 m oder sogar 30 m. Dazu koppelt man einen 15 m HD-Schlauch an den vorhandenen Schlauch. Verbunden werden diese beiden Schläuche mit einem Adapter.

Airless Schlauch

Airless Schlauch

Hier findet Ihr eine Auswahl an Schläuchen: hier klicken

Hier findet Ihr eine Auswahl an Adaptern: hier klicken

Wir beraten Euch gern unter Tel. 030/22015436 zur Auswahl der richtigen Schläuche und Adapter.

Lanzen und Gelenke: Eine Lanze ermöglicht mehr Reichweite auf dem Dach. Kanten und verwinkelte Bereiche lassen sich mit einer Spritzverlängerung besser erreichen. Man kann von einem Punkt aus arbeiten, muss weniger auf dem Dach umherklettern und das Unfallrisiko wird reduziert. In dem Video Lanzen und Verlängerungen für Airless Farbspritzgerät richtig einsetzen zeigen wir wie man Lanzen optimal einsetzen kann. Gelenke vorn an der Lanze ermöglichen die die optimale Einstellung des Spritzwinkels, mehr dazu in dem Video Gelenke an Airless-Lanzen & Spritzverlängerungen richtig einsetzen.

Airlesslanze

Hier findet Ihr eine Auswahl an Spritzlanzen und Gelenken: hier klicken

Wir beraten Euch gern unter Tel. 030/22015436 zur Auswahl der richtigen Lanzen und Gelenke.

Filter & Düsen: Es sollten immer ausreichend Filter und Düsen vorhanden sein, um Ausfälle auf Grund von verstopften Filtern oder verschlissenen Düsen zu vermeiden.

Graco RAC X LP Düse - Niederdruckdüse

Graco RAC X LP Düse – Niederdruckdüse

Hier findet Ihr eine Auswahl an Düsen: hier klicken

Hier findet Ihr eine Auswahl an Filtern: hier klicken

In dem Video Düse richtig auswählen haben wir alle Infos zur Düsenauswahl für Euch zusammengefasst. Zudem beraten wir Euch gern unter Tel. 030/22015436 zur Auswahl der richtigen Filter und Düsen für Eure Spritzgeräte.

Was bietet Airless Discounter beim Kauf eines Airless Spritzgerätes?

Als Dachbeschichter seid Ihr darauf angewiesen, dass Euer Airless Spritzgerät läuft. Ihr könnt Beschichtungen von Dächern meist nur in der schönen Jahreszeit zwischen Frühjahr und Herbst ausführen. Bei Regen und nassem Wetter oder zu viel Wind könnt ihr nicht arbeiten. Die wenige Zeit, die dann zum Geldverdienen bleibt müsst ihr nutzen. Ein Ausfall des Airlessgerätes kann richtig ins Geld gehen und den Arbeitsplan und Folgeprojekte durcheinanderbringen.

Airless Discounter bietet einiges an Service, um Eure Spritzgerät einsatzbereit zu halten und im Störungsfall schnell weiterzuhelfen und Ausfallzeiten so kurz wie möglich zu halten. Hier ein Überblick unserer Leistungen:

  • fachkundige Beratung bei allen Fragen rund um Spritztechnik
  • schnelle Unterstützung, im Störungsfall ist unser Team direkt ansprechbar (Mail, Telefon, WhatsApp)
  • riesiges Lager an Ersatzteilen, Düsen und Spritzgeräten, so können wir schnell liefern
  • eigene Werkstatt mit geschulten Technikern, so bleiben Ausfallzeiten auf ein Minimum begrenzt
  • bundesweiter Reparaturservice, Anruf und wir holen das Spritzgerät bei euch per Spedition ab
  • Garantieabwicklung (falls nötig, passiert selten) schnell und direkt durch unser Team

Zudem bieten wir mit der Airless Discounter Akademie regelmäßig Tagesseminare rund um das Thema Spritztechnik an. Damit ihr Airless Spritzgeräte optimal und wirtschaftlich einsetzen könnt. Beim Kauf eines Airlessgerätes für 2000€ oder mehr erhalten ihr einen Schulungsplatz kostenfrei. Die kommenden Schulungstermine sowie alle Infos findet ihr auf der Webseite der Airless Discounter Akademie.

Schulung - Einführungskurs Airless Spritztechnik

Schulung – Einführungskurs Airless Spritztechnik

Weitere Tipps rund um Farbspritztechnik gibt es hier:

Facebook-Gruppe Tipps & Tricks – Airless Farbspritzgeräte – in der Facebook-Gruppe diskutieren inzwischen mehr als 1500 Profis rund um das Thema Spritztechnik. Hier geht es um Fachfragen und den Austausch von Erfahrungen ohne die üblichen Facebook Katzenfotos.

Videoserie Airless Tipps – ihr fragt, wir antworten mit einem Video. In der Videoserie Airless Tipps könnt ihr uns fragen stellen, die wir wenn irgendwie möglich mit einem Video beantworten.

Airless Discounter Akademie – in unserem Schulungszentrum Spritztechnik bieten wir regelmäßig Tageskurse rund das Thema Spritztechnik.

Für alle weiteren Fragen rund um das Thema Spritztechnik stehen wir Euch gern unter Tel. 030/22015436, per Mail über unser Kontaktformular oder direkt in unserem Service-Stützpunkt zur Verfügung.