Fast Flush 2Im Teil 65. der Airless Tipps Videoreihe dreht sich alles um die Fast Flush Reinigungsfunktion an Graco Airless Spritzgeräten. Im Video gehen wir den Fragen nach: Was ist Fast Flush 2? An welchen Graco Airlessgeräten ist diese Funktion verbaut? Wie bedient man Fast Flush 2 und welche Fehler sollten dabei vermieden werden?

Was ist Fast Flush 2 von Graco?

Fast Flush 2 ist eine Reinigungsfunktion die an vielen aktuellen Graco Airless Spritzgeräten verbaut ist. Diese Funktion hilft das Spritzgerät schnell und gründlich zu reinigen. Dazu arbeitet das Airless bei voller Motorleistung und drückt Wasser oder eine andere Reinigungsflüssigkeit durch das System. Stoßartig?

Graco Fast Flush 2 Flush

Graco Fast Flush 2

An welchen Graco Spritzgeräten ist Fast Flush 2 verbaut?

Das Reinigungssystem Fast Flush 2 ist an vielen Graco Airlessgeräten verbaut, unter anderem an den aktuellen Modellen der Graco ST Max Reihe wie der ST Max II 395, ST Max II 495 und der Graco ST Max II 595. Ebenfalls verfügbar ist die Fast Flush Funktion an den Graco Ultra Max II Modellen 695, 795 und 1095. Genauso wie an den Mark Modellen Graco Mark V, Mark VII und Mark X.

Fast Flush 2 mit Graco Ultra Max II 695

Fast Flush 2 mit Graco Ultra Max II 695

Hier eine komplette Übersicht der aktuellen Graco Airlessgeräte, die mit der Fast Flush 2 Funktion ausgestattet sind:

  • Graco St Max II 395
  • Graco St Max II 495
  • Graco St Max II 595
  • Graco Ultra Max II 695
  • Graco Ultra Max II 795
  • Graco Ultra Max II 1095
  • Graco Mark V
  • Graco Mark VII
  • Graco Mark X

Wie bedient man das Fast Flush 2?

Restfarbe mit der Spülfunktion bei wenig Druck aus dem Airlessgerät und dem Schlauch pumpen. Anschließend kann die Fast Flush 2 Funktion zum spülen genutzt werden. In unserem Fall haben wir mit wasserlöslicher Wandfarbe gearbeitet. Deshalb spülen wir das Spritzgerät mit Wasser.

Graco Fast Flush 2 - Spülen von Schlauch & Pistole

Graco Fast Flush 2 – Spülen von Schlauch & Pistole

Welche Fehler sollte man mit dem Graco Fast Flush 2 vermeiden?

Die Fast Flush Funktion sollte nur zur Reinigung, also zum durchspülen genutzt werden. Die Fast Flush Reinigungsfunktion sollte also nicht zum spritzen von Farbe, Spachtel oder anderen Materialien eingesetzt werden. Das Spritzgeräte würde dabei im Dauerbetrieb zu stark belastet werden. Zudem kann es zu einem ungleichmäßigen Materialauftrag kommen. Zudem sollte darauf geachtet werden, dass die Fast Flush Funktion nicht versehentlich ausgelöst wird. Nach der Spülfunktion (Prime/Slow, mit wenig Druck) kommt auf der Drucksteuerung die Fast Flush Funktion, noch vor Spray (spritzen). Gerade bei Erstnutzern kann es dazu kommen, dass die Fast Flush Funktion versehentlich ausgelöst wird.

Graco FastFlush2 - Achtung bei der Einstellung

Graco FastFlush2 – Achtung bei der Einstellung

Es kommt auch immer wieder vor, dass der Drehknopf zur Drucksteuerung nicht korrekt justiert ist und die Fast Flush Funktion bereits anspringt, obwohl der Druckregler noch auf Prim/Slow, also spülen steht.

Reinigung ohne Fast Flush 2

Aber natürlich kann die Reinigung auch ohne die Fast-Flush-Funktion ganz klassisch erfolgen. Wie zeigen wir euch im folgenden Video.

 

Weitere Tipps zu Airless Farbspritztechnik gibt es hier

Facebook-Gruppe Tipps & Tricks – Airless Farbspritzgeräte – in der Facebook-Gruppe diskutieren inzwischen mehr als 5000 Profis rund um das Thema Spritztechnik. Hier geht es um Fachfragen und den Austausch von Erfahrungen ohne die üblichen Facebook Katzenfotos.

Videoserie Airless Tipps – ihr fragt, wir antworten mit einem Video. In der Videoserie Airless Tipps könnt ihr uns fragen stellen, die wir wenn irgendwie möglich mit einem Video beantworten.

Airless Discounter Akademie – in unserem Schulungszentrum Spritztechnik bieten wir regelmäßig Tageskurse rund das Thema Spritztechnik.

Für alle weiteren Fragen rund um das Thema Spritztechnik stehen wir Euch gern unter Tel. 030/22015436, per Mail über unser Kontaktformular oder direkt in unserem Service-Stützpunkt zur Verfügung.