In seinem neuen Video nimmt sich Andreas Neufeld eine neue Herausforderung, und zwar: Hausfassade unter 1 Stunde spritzen! Ob er das schafft, ist im Video zu sehen und wir gehen im Detail in diesem Beitrag darauf ein.

Arbeiten vor dem Spritzen

Bevor mit der eigentlichen Arbeit begonnen werden kann, müssen ein paar Grundvoraussetzungen geschaffen werden. Zu diesen Schritten gehören:

  1. Fassade gründlich reinigen und trocknen lassen
  2. Abkleben der Fenster, Türen, Lampen, Regenrinnen und alles andere, was von der Farbe nicht verschmutzt werden darf.
  3. Grundierung der Fassade, damit die Farbe später besser haften kann.

Diese Arbeiten wurden ein paar Tage vorher durchgeführt, damit die Fassade nach dem ersten Schritt wieder richtig trocknen kann, das Gleiche gilt auch beim dritten Schritt der Vorbereitungen.

Hausfassade unter 1 Stunde spritzen – geht das?

Dann kann der Einsatz starten. Zur Unterstützung hat sich Neufeld noch einen Kollegen organisiert, der nach dem Spritzen noch einmal mit der Rolle nach geht. Und dann kann das Vorhaben auch schon gestartet werden. Dabei stoppt Andreas Neufeld auch die Zeit. Im Video ist nun im Zeitraffer zu sehen, wie die Arbeit voran geht. Nach dem Hausfassade und Garagenfront geschafft ist, wird die Zeit gestoppt. Nach knapp 55 Minuten ist alles geschafft.

Hausfassade spritzen unter einer Stunde

Hausfassade spritzen unter einer Stunde

Nun ist die erste Schicht aufgetragen, welche auch erstmal gut trocknen muss. Das sollten wenigstens zwölf Stunden bei gutem Wetter sein. Danach folgt der zweite Anstrich. Das fertige Ergebnis ist dann im Video zu sehen.

Weitere Tipps zu Airless Farbspritztechnik gibt es hier

Facebook-Gruppe Tipps & Tricks – Airless Farbspritzgeräte – in der Facebook-Gruppe diskutieren inzwischen mehr als 4000 Profis rund um das Thema Spritztechnik. Hier geht es um Fachfragen und den Austausch von Erfahrungen ohne die üblichen Facebook Katzenfotos.

Videoserie Airless Tipps – ihr fragt, wir antworten mit einem Video. In der Videoserie Airless Tipps könnt ihr uns fragen stellen, die wir wenn irgendwie möglich mit einem Video beantworten.

Airless Discounter Akademie – in unserem Schulungszentrum Spritztechnik bieten wir regelmäßig Tageskurse rund das Thema Spritztechnik.

Für alle weiteren Fragen rund um das Thema Spritztechnik stehen wir Euch gern unter Tel. 030/22015436, per Mail über unser Kontaktformular oder direkt in unserem Service-Stützpunkt zur Verfügung.