Das Aufrollen und die Handhabung von Airless-Schläuchen kann lästig sein. Ein Schlauchaufroller kann die Arbeit mit dem Airlesssystem und das Handling des Schlauchs sehr vereinfachen. Das Video zeigt einen Universal-Schlauchaufroller für Schlauchlängen bis zu 45 Metern. Die Schlauchtrommel kann in wenigen Handgriffen an viele Airlessgeräte von Wagner, Graco und anderen Herstellern montiert werden.

Manche Spritzgeräte werden bereits mit einem Schlauchaufroller geliefert, so zum Beispiel die Graco Airlessgeräte der ProContractor Reihe. Für alle Besitzer eines Airless Farbspritzgerätes ohne Schlauchaufroller gibt es nun die Möglichkeit eine Schlauchtrommel nachzurüsten.

Nachrüsten einer Schlauchtrommel für ein Airless Farbspritzgerät

Das Nachrüsten und die Montage der Schlauchtrommel lässt sich unkompliziert in wenigen Minuten durchführen.

  1. Roten Verbindungsschlauch an der Schlauchtommel montieren
  2. Schlauchtrommel mit dem Gegenstück und den vier Schraube am Rahmen des Farbspritzgerätes befestigen
  3. Den roten Verbindungsschlauch am Farbausgang des Spritzgerätes verschrauben
  4. Farbschlauch mit dem Farbausgang der Schlauchtrommel verbinden
  5. Schlauch aufrollen und bei Bedarf eine zweiten Schlauch an den ersten koppeln

Im Lieferumfang dr Universal-Schlauchtrommel für Airless Farbspritzgeräte befinden sich die folgenden Bauteile:

  • Schlauchtrommel mit Drehknauf und Schraube
  • Gegenstück zum Befestigen der Schlauchtrommel am Rahmen des Spritzgerätes
  • 4 x Schrauben zur Verbindung des Gegenstücks mit der Aufhängung der Schlauchtrommel
  • Verbindungsschlauch zwischen Spritzgerät und Schlauchtrommel

Die Schlauchtrommel eignet sich für Schläuche mit einem 1/4″ Gewinde und einem Schlauchinnendurchmesser von 6 mm (klassische Dispersionsschläuche).

Wie lang kann der Schlauch sein? Wie viele Meter Schlauch passen auf die Schlauchtrommel?

Maximal können Schlauchlängen von 45 m auf der Trommel untergebracht werden. Ein Standardschlauch hat eine Länge von 15 m, es könnten also bis zu drei Schläuche gekoppelt und auf der Schlauchtrommel aufgewickelt werden. Mit diesen Längen sollten die meisten Projekte gut abdeckbar sein.

An welchen Airlessgeräten kann der Universal-Schlauchaufroller montiert werden?

Der Universal-Schlauchaufroller lässt sich an den meisten Airlessgeräten mit einem stabilen Fahrwagen befestigen, am besten am Rahmen des Wagens. Im Video ist die Schlauchtrommel an einem Graco UltraMax II 795 befestigt. Der Schlauchaufroller kann aber auch an andere Modelle montiert werden. Hier einige Beispiele:

  • Graco ST Max II 595
  • Graco UltraMax II 695
  • Graco UltraMax II 795
  • Graco UltraMax II 1095
  • Graco Mark V
  • Graco Mark VII
  • Wagner ProSpray PS 3.25
  • Wagner ProSpray PS 3.29
  • Wagner ProSpray PS 3.31
  • Wagner ProSpray PS 3.34
  • Wagner ProSpray PS 3.39

Aber der Schlauchaufroller passt natürlich auch an viele ältere Farbspritzgeräte der Hersteller Wagner und Graco sowie an Modelle weiterer Hersteller wie FARBMAX, Storch oder Titan.

Bei allen Fragen zum Universal-Schlauchaufroller stehen wir Euch gern unter Tel. 030/22015436, per Mail über unser Kontaktformular oder direkt in unserem Service-Stützpunkt zur Verfügung.