SCHULUNGSZENTRUM FÜR SPRITZTECHNIK

Arbeitstechnik verbessern – Spritztechnik erlernen

Kurs buchen

Praxisnahe Schulungen

Kleine Gruppen

Lernen von Experten

SCHULUNGEN

Einführungskurs Airless-Spritztechnik

Dauer: 8 Stunden am Tag

Preis: 250€ (zzgl. MwSt.)

Im Einführungskurs Airless-Spritztechnik werden die Grundlagen zur Farbspritztechnik vermittelt, der Fokus liegt auf dem Airless-Spritzverfahren. Am Vormittag werden im Theorieteil die Grundlagen sowie der Aufbau und die Funktion eines Farbspritzgerätes erläutert. Neben der Auswahl des passenden Spritzgerätes und Zubehörs für das jeweilige Projekt geht es um die Inbetriebnahme, die Vermeidung von Overspray und die richtige Spritztechnik. Zudem werden die Themen Reinigung und Pflege sowie die Behebung von Funktionsstörungen an Airlessgeräten und die Arbeitssicherheit besprochen.

Am Nachmittag kann die erlernte Theorie in die Praxis umgesetzt werden. Im Praxisteil übt jeder Teilnehmer die Arbeitsschritte der Inbetriebnahme, des Spritzens und der Reinigung mit verschiedenen Spritzgeräten und Materialien. Zur Verfügung stehen verschiedene Airless-Spritzgeräte für die Einsatzbereiche Lack, Grundierung und Dispersion sowie Spachtelmasse.

Der Einführungskurs Airless-Spritztechnik gliedert sich in die folgenden Themenfelder:

  • Airless- und sonstige Spritzverfahren
  • Aufbau und Funktionsweise eines Airlessgerätes
  • Auswahl des Zubehörs (Düsen, Filter, Schlauch, Ansaugung)
  • Auswahl des Gerätes (Leistung, Gewicht/Transport)
  • Inbetriebnahme
  • Richtig spritzen
  • Druckeinstellung
  • Vermeidung von Farbnebelbildung
  • Spritztechnik
  • Reinigung & Pflege
  • Fehlerbehebung auf der Baustelle
  • Arbeitssicherheit

Einführungskurs Boden-markierungen

Dauer: 7 Stunden am Tag

Preis: 250€ (zzgl. MwSt.)

Mit diesem Kurs wenden wir uns an Malerbetriebe, die ihren Einsatzbereich Richtung professioneller Bodenmarkierung erweitern möchten, an Industriebetriebe, Speditionen und andere Interessenten, die bisher in Eigenregie mit anderen Mitteln ihre Hallenmarkierungen bzw. Industriemarkierungen hergestellt haben und natürlich an alle Betriebe, die bereits ihren professionellen Tätigkeitsbereich in der Parkplatzmarkierung, Fahrbahnmarkierung, Verkehrssicherung oder ähnlichen Anwendungen haben. Die angebotenen Themen enthalten auch für bereits tätige Markierer Wissenswertes – somit kann der Kurs für diese Klientel als Auffrischungs- und Ergänzungsseminar gesehen werden.

Die Anforderungen, die an moderne, fachgerechte Qualitätsmarkierungen gestellt werden, lassen sich mit keiner anderen Technik vergleichsweise gut, preiswert und somit professionell herstellen wie mit der AIRLESS-Spritztechnik. In diesem Kurs lernen die Teilnehmer die speziell für die Bodenmarkierung konfigurierten Geräte (von GRACO) kennen. Sie erfahren etwas über die Entstehungsgeschichte und Entwicklung der Markierungen im Allgemeinen und die Position der AIRLESS-Spritztechnik in diesem Gewerbe im Besonderen. Der theoretische Teil zeigt die Vorteile auf, stellt das nötige Basiswissen über Funktionsweise und dazu die besonderen Anforderungen in der Markiertechnik in den Vordergrund.

Im praktischen Teil lernen wir das Gerät kennen, üben die Inbetriebnahme und das Markieren, sowie die Reinigung und Ausserbetriebnahme.  Sie erfahren Praxistipps, die gerade für Anfänger von Bedeutung sein können, um schnell zu brauchbaren Markierungsergebnissen zu kommen. Ein besonderer Augenmerk liegt auf der Fehlererkennung, Fehlerquellensuche und Fehlerbeseitigung. Abschließend werden die zu beachtenden Sicherheitsaspekte wiederholt und der Kurs endet mit der Möglichkeit, Fragen zu stellen, sowie diverse Themen aus den vergangenen Stunden zu diskutieren.

Der Einführungskurs Airless-Spritztechnik gliedert sich in die folgenden Themenfelder:

  • Historische Sicht auf die Markierung im Allgemeinen und den Einsatz von Airless-Spritztechnik im Besonderen
  • Aufzeigen der Unterschiede zwischen Druckluftzerstäubertechnik (Niederdruck-verfahren) und Airless-Spritztechnik (Hochdruckverfahren)
  • Herausarbeiten der wirtschaftlichen und qualitativen Vorteile gegenüber dem Einsatz von Spraydosen oder manuellem Streichen bzw. Rollen
  • Erklären des Airless-Spritzverfahren in der Markierungs-Praxis
  • Erklärung des Markierungsgerätes
  • Inbetriebnahme
  • Herstellen von Markierungslinien und Piktogrammen
  • Diverse Übungen und Zeit für Fragen & Antworten

Spray & Play Day

 Auf Anfrage

Ihr wolltet schon immer mal ein bestimmtes Airlessgerät oder Zubehör ausprobieren und damit spritzen? Dann seid ihr richtig beim Spray & Play Day im Airless Discounter Schulungszentrum.
Einen Nachmittag lang könnt ihr verschiedene Spritzgeräte ausprobieren und euch einen direkten Eindruck der neusten Technik verschaffen. Ihr könnt Spritzsverfahren und Anwendungen miteinander vergleichen und direkt ausprobieren. So erhaltet ihr einen unmittelbaren Eindruck von den Möglichkeiten unterschiedlicher Spritzgeräte und seht direkt welche Vor- und Nachteile bestimmte Systeme für eure Projekte und Baustellen bieten.

Während des Spray & Play Days in der Airless Discounter Akademie steht euch unser Team für alle Fachfragen zur Seite und unterstützt euch beim ausprobieren und testen. Wir haben Spritzgeräte für alle Anwendungen und von sämtlichen Herstellern vor Ort. Lasst uns trotzdem wissen an welchen Lacken, Farben, Anwendungen oder Farbspritzgeräten ihr besonders interessiert seid. Bei der Vielzahl von Spritzgeräten und des Zubehörs im Markt können wir so sicherstellen, dass das passende Farbspritzgerät und Zubehör für euch vor Ort ist.

Der Nachmittag gliedert sich in die folgenden Themenfelder:

  • Spritzgeräte auf Herz und Nieren testen
  • Spritzbildvergleich verschiedener Düsensysteme
  • Spritzen von Lack, Dispersion und Spachtelmasse (auf Wunsch auch andere Materialien)
  • Zubehör testen (Lanzen, Wagner SpeedShield, Graco OFS oder anderes Zubehör)
  • Fachsimpeln und Austausch mit anderen Anwendern und unserem Team

Wir planen in der Zukunft auch weitere Kurse anzubieten – so auch einen Einführungskurs zum Thema Lackieren sowie auch zur Verarbeitung von Spachtelmasse. Die genauen Inhalte, Kosten und den Ablaufplan kann man dann hier finden.

Sollten vorab schon Fragen oder Interesse aufkommen, dann kann gern Kontakt mit uns aufgenommen werden.

Impressionen aus unseren Schulungen

Airless Discounter Akademie

Der fachgerechte Einsatz moderner Spritztechnik ist nicht schwer, wenn man weiß wie es geht. Als Fachhändler für Oberflächentechnik stehen wir täglich im Kundenkontakt und sehen regelmäßig fehlerhafte Anwendungen. Mit unserem Schulungszentrum wollen wir dem entgegentreten und die Ausbildung und das Fachwissen rund um den Einsatz von Spritztechnik fördern. Durch praxisorientierte Schulungen wollen wir unseren Kunden und Kursteilnehmern die Einsatzmöglichkeiten aufzeigen und sie in die Lage versetzen optimale und hochwertige Oberflächen auf der eigenen Baustelle im Spritzverfahren zu erzeugen.

Neben einem hochwertigen Oberflächenergebnis legen wir einen besonderen Fokus auf die folgenden Themen:

  • Arbeitstechnik und Geschwindigkeit
  • Pflege von Spritzgeräten und Zubehör
  • Fehlerbehebung auf der Baustelle
  • Sichere Bedienung von Spritzgeräten
  • Auswahl des richtigen Spritzgerätes und Zubehörs für das jeweilige Projekt

Aus jahrelanger Erfahrung wissen wir, dass in diesen Themenfeldern die größten Fehlerquoten liegen, die für mangelnde Qualität der Oberfläche, unnötige Farbnebelbildung, schlechten Zustand und Ausfallzeiten des Farbspritzgerätes sorgen. Mit unseren Schulungen wollen wir diese Probleme abstellen und die Kursteilnehmer in die Lage versetzen Farbspritztechnik wirtschaftlicher, schneller und sicherer einzusetzen.

Neben der Wissensvermittlung und der Durchführung von Fachveranstaltungen soll das Schulungszentrum den Austausch rund um das Thema Farbspritztechnik fördern. Wir freuen uns deshalb auf regen Kontakt mit Produzenten von Spritztechnik, Herstellern und Händlern von Lacken und Farben sowie Anwendern aus verschiedenen Feldern. Das Schulungszentrum soll als Schnittstelle zwischen Spritztechnik und Farbe dienen, als Anlaufpunkt und Kompetenzzentrum um technische Fragen zu diskutieren, sich auszutauschen und neue Lösungen zu finden.

Anfahrt

Unsere Räume sind sehr gut gelegen, wodurch du uns auch sehr gut erreichen kannst. Damit du uns ganz einfach findest, haben wir hier die Optionen aufgelistet wie du am besten zu uns kommst. Mehr Infos >>

Schulungsraum

Wir legen viel Wert darauf, dass unsere Teilnehmer sowohl Theorie und Praxis lernen. In unseren Räumen in Schöneweide werden beide Teile der Schulung stattfinden. So kann schnell ein Transfer des Erlernten für die Teilnehmer stattfinden. Mehr infos >>

Unterkunft

Wenn du während deinen Aufenthalts über Nacht in Berlin bleiben willst, haben wir eine Auswahl an Unterkünften in der Umgebung rausgesucht. Hier kannst du wählen zwischen verschiedenen Angeboten in der Nähe. Mehr Infos >>

Partner

PaintTech Academy unterstützt uns bei der Entwicklung unseres Schulungskonzeptes. Die Gründer, Ian Crump und Pete Wilkinson, betreiben mehrere Schulungszentren zum Thema Spritztechnik in Großbritannien und Irland.  Mehr Infos >>

Kontakt

Sie haben Fragen oder Probleme, dann können Sie uns gerne über unser Kontaktformular eine Nachricht senden. Wir sind auch telefonisch unter (030) 22015436 von Mo-Fr in der Zeit von 8:30-17:00 Uhr für Sie erreichbar. Mehr Infos >>

Termine & Anmeldung

Einfach über den gewünschten Termin auswählen und buchen

  • November22Freitag
    Einführungskurs Spritztechnik
    €250.00
    1
    left
    8:30 17:30
  • November29Freitag
    Formation Airless Discounter France
    €99.00
    5
    left
    10:00 16:00
  • Dezember06Freitag
    Einführungskurs Spritztechnik
    €250.00
    4
    left
    8:30 17:30
  • Januar10Freitag
    Einführungskurs Spritztechnik
    €250.00
    4
    left
    8:30 17:30
  • Januar21Dienstag
    Einführungskurs Spritztechnik
    €250.00
    sold out
    8:30 17:30
  • Januar24Freitag
    Einführungskurs Spritztechnik
    €250.00
    6
    left
    8:30 17:30
  • Januar31Freitag
    Einführungskurs Bodenmarkierung
    €250.00
    5
    left
    10:00 17:00
  • Februar07Freitag
    Einführungskurs Spritztechnik
    €250.00
    6
    left
    8:30 17:30
  • Februar21Freitag
    Einführungskurs Spritztechnik
    €250.00
    6
    left
    8:30 17:30
  • März06Freitag
    Einführungskurs Spritztechnik
    €250.00
    5
    left
    8:30 17:30
  • März20Freitag
    Einführungskurs Spritztechnik
    €250.00
    6
    left
    8:30 17:30
Alle Informationen zum Kurs als PDF