Im Video haben wir die wichtigsten Fakten zum Wagner PS 3.25 Airless Spritzgerät zusammengefasst. Los geht es mit den technischen Informationen, dem Einsatzbereich. Auch der Aufbau und die Funktionsweise der elektrischen Kolbenpumpe wird im Video berücksichtigt bevor die Ausstattung und der Lieferumfang präsentiert werden.

Technische Daten der Wagner PS 3.25

Hier die technischen Daten im Überblick:

  • Max. Förderleistung: 2,6 l/min
  • Max. Arbeitsdruck: 221 bar
  • Max. Düsengröße: 0,027″ (zum Beispiel 527)
  • Motorleistung 1100 Watt
  • Gewicht: 17,9 kg (auf Gestell) bzw. 27,4 kg (auf Wagen)

Einsatzbereich der Wagner ProSpray 3.25

Der Einsatzbereich des Wagner PS 3.25 reicht von Lack bis Fassadenfarbe mit kleinen und mittleren Projekten wie Wohnungen oder Einfamilienhäuser.

  • Lacke
  • Lasuren
  • Grundierung
  • Primer
  • Füller
  • Innen- und Außendispersion
  • Latexfarbe

Zur Verarbeitung von Kleinmengen lässt sich das Standgerät der Wagner ProSpray 3.25 mit einem 5-Liter-Lacktrichter umrüsten. Hier geht es zum Angebot des Lacktrichters.

Lacktrichter für Wagner PS 3.25

Lacktrichter für Wagner PS 3.25

Aufbau & Funktion des Wagner PS 3.25

Die Wagner PS 3.25 ist eine elektrische Kolbenpumpe mit bürstenlosem Motor. Es gibt eine Version auf einem Wagen sowie ein Standgerät der PS 3.25. Zur Funktion: Material wird über das Ansaugsystem in die Pumpe gesaugt, unter Druck gesetzt. Das Material verlässt das Material über den Hauptfilter und fließt zum Schlauch in Richtung Pistole, um an der Düse zerstäubt zu werden. Die Steuerung des Spritzgerätes erfolgt über einen Ein-/Ausschalter, den stufenlosen Druckregler sowie das Entlastungsventil. Über das Display können der Druck sowie weitere Geräteinformationen abgelesen werden. Zudem gibt es ein paar Besonderheiten der PS 3.25, die so nicht an anderen Airlessgeräten zu finden sind. Dazu gehören der Einlassventildrücker, die Kolbenölung sowie das Filtergehäuse.

 

Ventildrücker an der Wagner PS 3.25

Ventildrücker an der Wagner PS 3.25

Einlassventildrücker der Wagner Prospray 3.25

Bei unzureichender Reinigung oder längeren Standzeiten kann es zu Anhaftungen bzw. zum Verkleben des Einlassventils kommen. Klassischerweise öffnet man in diesem Fall die Unterpumpe und reinigt den Ventilsitz und die Kugel. Durch den Einlassventildrücker entfällt dieser Aufwand ein einfacher Druck genügt und das Ventil ist frei und die Pumpe arbeitet wieder.

System zur Ölung des Kolbens

Üblicherweise ölt man den Kolben vor Beginn der Arbeiten mit ein paar Tropfen Öl. An der Wagner PS 3.25 ist allerdings ein kleiner Öltank verbaut, das ÖL ist also immer dabei. Durch einen Knopfdruck an der Seite des Airless wird die richtige Menge an Öl direkt an den Kolben und die Pumpe gebracht.

Öltank der Wagner PS 3.25

Öltank der Wagner PS 3.25

Filtergehäuse der PS 3.25

Das Filtergehäuse ist an der PS 3.25 waagerecht und platzsparend statt senkrecht montiert. Deshalb kann beim öffnen des Filters Restfarbe aus dem Gehäuse auslaufen. Mit einem Lappen kann das Material gut aufgefangen und abgewischt werden. Zudem befindet sich im Filtergehäuse eine Feder, diese sollte mit einer Flaschenbürste gereinigt werden.

Lieferumfang der PS 3.25

Das Wagner PS 3.25 wird komplett und arbeitsfertig geliefert. Neben dem Grundgerät wahlweise auf Wagen oder Gestell wird ein 15 Meter langer Hochdruckschlauch mitgeliefert. Als Pistole ist die Wagner Vector Grip mit Düsenhalter und Düse im Lieferumfang enthalten. Eine Werkzeugtasche, Kolbenöl und die Bedienungsanleitung werden ebenfalls mitgeliefert.

Wagner PS 3.25 Lieferumfang & Zubehör

Wagner PS 3.25 Lieferumfang & Zubehör

Hier im Überblick der voll Lieferumfang:

  • Wagner PS 3.25 Grundgerät auf Gestell oder Wagen
  • Wagner Schlauch DN6, 15m, 1/4″
  • Wagner Vector Grip Pistole mit Düsenhalter & Düse
  • Werkzeugtasche mit Werkzeug
  • Kolbenöl
  • Bedienungsanleitung

Weitere Tipps zu Airless Farbspritztechnik gibt es hier

Facebook-Gruppe Tipps & Tricks – Airless Farbspritzgeräte – in der Facebook-Gruppe diskutieren inzwischen mehr als 4000 Profis rund um das Thema Spritztechnik. Hier geht es um Fachfragen und den Austausch von Erfahrungen ohne die üblichen Facebook Katzenfotos.

Videoserie Airless Tipps – ihr fragt, wir antworten mit einem Video. In der Videoserie Airless Tipps könnt ihr uns fragen stellen, die wir wenn irgendwie möglich mit einem Video beantworten.

Airless Discounter Akademie – in unserem Schulungszentrum Spritztechnik bieten wir regelmäßig Tageskurse rund das Thema Spritztechnik.

Für alle weiteren Fragen rund um das Thema Spritztechnik stehen wir Euch gern unter Tel. 030/22015436, per Mail über unser Kontaktformular oder direkt in unserem Service-Stützpunkt zur Verfügung.