Die Wagner SF 23 CR lässt sich optimal als Pumpe für die professionelle Injektion von Verfestigungsmittel und Beschichtung einsetzen. Sie ist eine Spezialentwicklung zum Einsatz bei Mauerwerksanierungen, bei Bekämpfungen von Feuchte- und Wasserschäden sowie bei Betonsanierung mit Epoxy, Polyurethane PU, SPUR Schaum oder wässrigen Lösungen. Speziell für den Einsatz zur Injektion und zur Verpressung wurde der Pumpenkopf und die Membran an die besonderen Belastungen angepasst.

Wagner SF 23 CR

Wagner SF 23 CR

Der Lieferumfang der Wagner Super Finish SF 23 CR umfasst:

  • Wagner Super Finish SF 23 CR – Grundgerät auf Fahrwagen
  • Oberbehälter, 5 Liter
  • Hochdruckschlauch 1/4″, 15 m
  • Wagner Farbspritzpistole mit Verpressaufsatz
  • Bedienungsanleitung

Das Gerät hat folgende Leistungsmerkmale:

  • Motorleistung: 1,3 kW
  • Spannung: 230 V / 50 Hz
  • Höchstgeschwindigkeit: 2,6 l/min
  • maximaler Betriebsdruck von 250 bar
  • Gewicht: 29 kg
Wagner SF 23 CR - Pumpe zur Injektion & Verpressung von Mauerwerk & Beton

Wagner SF 23 CR – Pumpe zur Injektion & Verpressung von Mauerwerk & Beton

Die Wagner SuperFinish SF 23 CR eignet sich für die folgende Einsatzbereiche und Materialien:

  • Epoxidharz
  • Polyurethane PU
  • SPUR Schaum
  • wässrige Lösungen

Weiterer Zubehör für die Wagner SuperFinish SF 23 CR:

Wagner SF 23 CR | Airless Discounter

Wagner SF 23 CR | Airless Discounter

Weitere Tipps zu Airless Farbspritztechnik gibt es hier

Facebook-Gruppe Tipps & Tricks – Airless Farbspritzgeräte – in der Facebook-Gruppe diskutieren inzwischen mehr als 3500 Profis rund um das Thema Spritztechnik. Hier geht es um Fachfragen und den Austausch von Erfahrungen ohne die üblichen Facebook Katzenfotos.

Videoserie Airless Tipps – ihr fragt, wir antworten mit einem Video. In der Videoserie Airless Tipps könnt ihr uns fragen stellen, die wir wenn irgendwie möglich mit einem Video beantworten.

Airless Discounter Akademie – in unserem Schulungszentrum Spritztechnik bieten wir regelmäßig Tageskurse rund das Thema Spritztechnik.

Für alle weiteren Fragen rund um das Thema Spritztechnik stehen wir Euch gern unter Tel. 030/22015436, per Mail über unser Kontaktformular oder direkt in unserem Service-Stützpunkt zur Verfügung.