Ende Mai hatten wir einen Kunden bei uns im Schulungs- und Testzentrum, um mit ihm das Spritzen von SikaCor 6630 High Solid mit einem Graco HVLP 9.5 zu testen. Geplant war ein Projekt mit einem Zaun. Da SikaCor 6630 High Solid verhältnismäßig dick ist, dachten wir zuerst an den Einsatz eines Airlessgerätes.

Zaun spritzen mit Farbsprühgerät

Zaun spritzen mit Farbsprühgerät

Zaun spritzen mit Niederdruckspritzgerät von Graco

Da durch die Stäbe und Verstrebungen am Zaun aber eher kleine Teilbereiche gespritzt werden müssen, bietet ein HVLP Niederdruckgerät ein paar Vorteile. Der Spritzstrahl kann genauer eingestellt werden und es können auch Verstrebungen und Leisten sehr genau gespritzt werden. An der HVLP Pistole gibt es die Möglichkeit den Spritzstrahl sehr genau zu justieren und an die Oberfläche anzupassen. Dadurch kann man genauer Arbeiten und reduziert den Farbverbrauch, weil weniger daneben geht.

Getestet haben wir SikaCor 6630 High Solid mit dem Graco HVLP 9.5 Niederdruckspritzgerät. Gespritzt wurde das Material mit einer 5er Düse bei maximaler Leistung der Turbine und mit einer Verdünnung von 3% (Maximalwert laut Hersteller).

Graco HVLP 9.5

Graco HVLP 9.5

Weitere Tipps zu Airless Farbspritztechnik gibt es hier

Facebook-Gruppe Tipps & Tricks – Airless Farbspritzgeräte – in der Facebook-Gruppe diskutieren inzwischen mehr als 3500 Profis rund um das Thema Spritztechnik. Hier geht es um Fachfragen und den Austausch von Erfahrungen ohne die üblichen Facebook Katzenfotos.

Videoserie Airless Tipps – ihr fragt, wir antworten mit einem Video. In der Videoserie Airless Tipps könnt ihr uns fragen stellen, die wir wenn irgendwie möglich mit einem Video beantworten.

Airless Discounter Akademie – in unserem Schulungszentrum Spritztechnik bieten wir regelmäßig Tageskurse rund das Thema Spritztechnik.

Für alle weiteren Fragen rund um das Thema Spritztechnik stehen wir Euch gern unter Tel. 030/22015436, per Mail über unser Kontaktformular oder direkt in unserem Service-Stützpunkt zur Verfügung.